Language
Hotline: +49 1234 5678 your@company.com
Login
Förderer

Förderer

Unser besonderer Dank gilt folgenden Firmen und Institutionen, die den ArchiekturClub fördern und unterstützen:

http://www.wien.gv.at/verkehr-stadtentwicklung/

Zukunftsressort der Stadt Wien
www.wien.gv.at/verkehr-stadtentwicklung/

www.wien.gv.at/kultur/abteilung/

Gefördert von der Kulturabteilung der Stadt Wien, Wissenschafts- und Forschungsförderung
www.wien.gv.at/kultur/abteilung/

http://arching.at/baik/

Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten
www.arching.at

http://www.iv-wien.at/

Industriellenvereinigung Wien
Die Industriellenvereinigung Wien ist die freiwillige unternehmerische Interessenvertretung in der Stadt Wien und betreut aktuell mehr als 1.000 Mitglieder, vorwiegend mittelständische und große Unternehmen.
www.iv-wien.at

ÖIAV - Österreichischer Ingenieur- und Architekten-Verein
www.oiav.at

www.oesw.at

Österreichisches Siedlungswerk
www.oesw.at

architektur in progress

architektur in progress ist DIE Plattform für junge, innovative und zukunftsfähige  Architektur. Das Anliegen des gemeinnützigen Vereines ist die Vermittlung zeitgemäßer und qualitativ hochwertiger Architektur. Ziel ist es möglichst breiten Teilen der Bevölkerung die Relevanz von qualitätsorientierter  sowie sozial und ökologisch nachhaltiger Architektur zur Sicherung unserer Lebensqualität darzustellen. Damit soll ein entsprechendes Bewusstsein für Baukultur verankert werden.
www.architektur-inprogress.at

www.mosburger.at

Mosburger GmbH
www.mosburger.at

blickfang Wien - internationale Designmesse

Die blickfang Wien lädt vom 30. Oktober bis 1. November 2015 erneut ins Museum für Angewandte Kunst. Bei 130 persönlich anwesenden Designern aus nicht weniger als 14 Nationen können Sie Möbel, Mode und Schmuck kaufen – damit verwandelt sie Wien für drei Tage zur unangefochtenen Designhauptstadt Europas.
www.blickfang.com/standorte/wien

© All rights reserved

Add your Content here

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu.